Montag, 2. Januar 2012

Mr. Tatze

Moritz

bei meinem letzten Heimbesuch, musste ich meiner Nichte versprechen ihrem "Superstar" Moritz einen eigenen Post zu widmen.

Da sage ich nur, versprochen ist, versprochen...

Moritz ist eine Bauernhofkatze und lebt seit 5 Jahren bei (m)seiner (Rest)Familie und er ist der heimliche Chef des Hauses!

Er ist eine extrem kluge und anhängliche Katze, die auf Pfiff reagiert.
Manchmal habe ich den Eindruck, er wäre ein verkappter Hund. Naja bis auf die Sache mit den Mäusen und Vögeln (die ich ihm schon einige Male schwer verübelt habe), aber da ist er halt doch zu 100 % Katze oder Kater.

Zudem ist er ein sehr geduldiges Fotomodel. 

Also lieber Moritz bis zum nächsten Shooting und vor allem knuddeln, du süßes Fellbündel!


für meine liebe Lena 


Kommentare:

  1. ohhh...so schöne bilder!!!das ganz nahe von der nase find ich am schönsten *schmacht*
    wenn wir eine wohnung mit garten haben, dann holen wir uns auch katzen...da freu ich mich jetzt schon drauf :)

    lg,
    jules

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos!
    Ich liebe Katzen und bin froh meine beiden zu haben :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder!
    Jetzt habe ich richtig lust bekommen unsere Miezen auch mal wieder mit der Kamera zu stalken!!! *kicher*
    Liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Rena - die Bilder sind einmal mehr erste Sahne!!!

    Lieben Gruss von der Wilden Henne

    AntwortenLöschen
  5. hallo rena, tolle fotos! total ausdrucksstark. da wird sich deine nichte aber gefreut haben ♥ finde ich super!
    herzliche grüße und einen glücklichen tag,
    dornrös*chen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rena,
    Super schöne Foto´s von Kater Moritz! Die Pfotal-Foto´s - Hammer! Wäre glatt ein schönes Hintergrundbild...
    Da haben sich Lena/Ilse bestimmt gefreut, so tolle Moritz-Bilder zu haben! :)
    An dieser Stelle " Schöne Grüsse " Ilse & Lena :)

    Wünsch dir einen schönen Tag & Bussal
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ist der süüüüüßßßß♥♥♥ und so fotogen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Katzenfotos, Hut ab !
    Unseren Esmeraldo habe ich bisher noch nicht so
    toll fotografieren können.
    Naja dafür braucht man auch ne sehr gute Kamera
    und nicht einen halbwüchsigen Kater
    der selten stillhält :-)
    Lieben Gruß
    Cynthia

    AntwortenLöschen
  9. Ach ja... Bei meinen Eltern sind eigentlich auch immer Katzen und ich hatte dort auch immer welche... Das fehlt schon irgendwie. Ich habe auch gaaaaanz viele Katzenfotos, auch noch aus der Zeit der analogen Fotografie! :-)

    Liebste Grüße,
    Dana.

    AntwortenLöschen