Donnerstag, 5. Januar 2012

 Lust auf Chili Con Carne?

Rezept: 

500 g Rinderhackfleisch
500 ml Fleischbrühe
500 g Kidneybohnen (aus der Dose)
500 g Mais (aus der Dose)
2 grosse Zwiebel
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika oder
nach Belieben Minipaprika gelb und orange
4 EL Öl
1 Tube Tomatenmark
5 Stck. getrocknete Chilischoten
1 scharfe grüne Peperoni
1 Messerspitze Chilipulver
2 EL Paprika Edelsüß
1 Messerspitze Chiliflocken
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
bei Bedarf Knoblauch

  Bei uns wird mit Creme Fraiche serviert.

Kommentare:

  1. Na sieh mal einer an ;-)
    DAS ist Chili.
    Eine Freundin von mir hat auf FB zu meinem letzten Post gemeint,
    als ich nur die Pfanne drinhatte, es wird Chili.
    Aber nein ...
    So dann brauch ich bald kein Kochbuch mehr.
    ab in den Blog und z.B. bei Miss Wunderbar vorbeischauen und einkaufen gehen.
    Wohnst Du eigentlich zufällig in München?
    Einen Schönen Feiertag
    Cynthia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!
    Der Klassiker - Chilli! Mmmmhh. Immer wieder lecker ;)
    Jetzt ist die richtige Zeit für lecker Eintöpfe. Wir hatten gestern Wurstgulasch nach Art des Hauses :D ...

    Schönes Wochenende & Bussal
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wieder so leckere Photos! Und Chili hatten wir schon lange nicht mehr. Das ist eine gute Idee von Dir!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  4. Mjammm, sieht lecker aus... und ist auch so ähnlich wie unser Rezept... allerdings wird bei uns noch ein kleines bisschen Zimt reingerieben (nicht zu viel, sonst schmeckt es nach Weihnachten ;o)
    Wir essen immer Tsatziki dazu... irgendwas braucht man ja schon zum "Neutralisieren", wenn es zu scharf wird *hihi*

    War es lecker?!?... ob Du es glaubst oder nicht, bei uns ist heute auch Chili angesagt (war schon geplant, bevor ich Deinen Post gelesen habe ;o)

    Liebe Grüße ♥ von Gina... die jetzt plötzlich ziemlichen Hunger hat (wie kann das nur sein ?!?!)

    AntwortenLöschen
  5. Ja!
    Und nun habe ich Hunger.
    Das wird es bei uns am Wochenende geben.

    Hab einen schönen Abend,
    lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen
  6. Lustig, grad vor drei Tagen hatte ich auch ein Chili gekocht - aber ein vegetarisches. Scheint ein Jahresanfangessen zu sein ;-)

    Lieben Gruss von der Wilden Henne

    AntwortenLöschen
  7. Toll, mein Magen ist eigentlich überfüllt und jetzt krieg ich Hunger!!!!
    Ich habe mal wieder zuviel verpasst und jetzt fallen mir auch schon fast die Augen zu. Um die entgangenen Posts nachzuholen werde ich wohl oder übel nochmal herkommen müssen. Ich denke, du kannst aber damit leben oder? ;))))

    AntwortenLöschen