Donnerstag, 15. März 2012

7 qm Küche

Wie gestaltet man 7 qm Küche effektiv?
Diese Frage hat sich uns bei der Küchenplanung gestellt.
Und leider boten sich da, nicht allzu viele Möglichkeiten,
mit Tür und einer Heizkörpernische im Miniraum.
Eine weitere Frage?
Auf welchen Küchenstil einigt man sich, bei so einem 
kleinen Raum.
Shabby, Landhaus oder ganz Puristisch ?
Wir haben uns für ein Mittelding, eine
 moderne schlichte und vor allem zeitlose
weiße Küche mit matten Fronten, entschieden.
Meine Favoriten waren übrigens Küchen mit integrierten 
nicht (sichtbaren) Griffleisten.
Aus praktischen Gründen haben wir uns allerdings dagegen entschieden.
Alleine den Kühlschrank und den
Geschirrspüler ohne richtige Griffe (in den Türen) zu öffnen fand ich super umständlich.
Wir haben matte Griffleisten gewählt, da diese mit Sicherheit nicht so empfindlich sind.
Und was ist passiert, geliefert wurden Chromgriffe :).
Die gelieferten Chromegriffe sehen mit Sicherheit auch nicht
hässlich aus, aber man sieht jeden einzeln Fingertapper und
 kann nur hinterher putzen.
Zu unserem Glück konnte alles mit der Küchenfirma regelt werden (da
uns keine Schuld traf) und wir 
bekommen alle Fronttüren ausgetauscht.


Die auffällige Tapete von der Firma Eijjfinger gibt den schlichten Küchenmöbeln ein 
bisschen Pep und lockert die Strenge auf.  Die Rückwand hinter Spüle und Herd
 ist aus weißen gehärteten Sicherheitsglas.


Das Chalkboard habe ich selbst aus MDF Platten und mit Schultafellack 
hergestellt.


Die Spüle ist aus Siligranit von der Firma Blanco und ich bin sowas von happy, endlich
nie mehr Wasserflecken aus der Spüle schrubben zu müssen.
 Der Wasserhahn ist ebenfalls von
Blanco.


Herd und Dunstesse sind von Siemens.



Natürlich fehlen noch viele Kleinigkeiten um die Küche wohnlich zu machen,
wie neue Deckenleuchten und Dekoration, aber das kommt alles nach und nach.

Gut Ding braucht eben Weile :).


Nach dem Frontenaustausch zeige ich Euch aktuelle Bilder.




Viele liebe Grüße
Rena

Kommentare:

  1. Liebe Rena,
    da hast aber eine sensationell gute und ansprechende Lösung für Deine Küche gefunden! Gefällt mir sehr!
    Bei meiner Küche habe ich mich ebenfalls mehrheitlich für Griffe entschieden, eine gute Wahl, wie sich herausgestellt hat. Lediglich die Schränke für Gläser die richtig Esstisch blicken sind ohne. Man hat da dann halt immer diverse Fingerspuren auf den Fronten... Wenn die Sonne hinein scheint... hilfeeeee!
    Auch ich habe eine Glasrückwand und finde sie um einiges pflegeleichter, als die Fliesen der Vorgängerküche und sieht erst noch schöner aus, wie ich dies auch bei Dir sehe.
    Liebe Grüsse und viel Spass mit Deiner neuen Küche!
    Susann

    AntwortenLöschen
  2. liebe rena,
    eine wunderschöne küche hast du da.das sieht richtig toll aus :)
    auch die tapete finde ich ganz wudnerschön...hach...sehr gemütlich :)

    sonnige grüsse und einen wundervollen tag,
    jules

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht echt toll aus, noch dazu liebe ich einfach weiß u. weiße Küchen erst recht :)

    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Lieb Rena,

    eine wirklich schöne, schlichte und deswegen zeitlose Küche habt ihr.
    Ich finde, dass man so mit den Kleinigkeiten spielen kann und die Küche wirkt immer anders.
    Ich hatte auch mal einen bunten Sisalteppich in der Küche und dadurch sah alles auf einmal ganz anders aus.

    Hab einen wundervollen Tag,
    ganz lieben Gruss
    Teresa

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Küche liebe Rena und die Tapete passt wirklich super dazu ;-)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rena,

    die Küche ist sehr schön geworden. Ich mag die Farbkombination und den Holzschemel dazu. Und dekorieren kann man je nach Jahreszeit, weil es so schön zeitlos ist.

    Toll!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rena,
    dein Blog ist wunderbar, hab mich gleich mal als Leserin eingetragen und dich in meine Liste aufgenommen, da schau ich jetzt öfters vorbei :-)
    Das Problem mit der Küche kenne ich. Auch unsere ist winzig, wahrscheinlich sogar noch kleiner als eure... muss auch mal Bilder davon machen. Es ist auch ein kleines Raumwunder. Eure scheint mit gar nicht soo klein zu sein ;-) Die Tapete ist super, lockert das ganze ein wenig auf.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. Schlicht und wunderschön eure küche! Gefällt mir! Der holzschemel und die holzbretter gefallen mir sehr! Liebe grüsse! Rita

    AntwortenLöschen
  9. Oh das ist superschön geworden. Schön klar und frisch. Sone Spüle aus Siligranit haben wir auch. Das ist einfach superpraktisch.
    Dein neues Headerbild gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße und einen tollen Tag wünsche ich Dir.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rena, ich sehe gerade Dein Kommentar aufblitzen...warte...Danke !!!

    Tolle Einblicke aus Eurer Küche; Ihr habt die wenigen qm gut gelöst. Habe vor Kurzem auch meine Küche gepostet: http://houseno43.blogspot.com/2012/03/look-at-kitchen-einblick-in-die-kuche.html#h=702-1331800463071

    Gerne nehme ich Dein Post mit auf, wenn es Dir recht ist.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Wow, richtig schöne Küche hast du da! Und auch ein Volluto-Fan? ; ) Ich liebe den Kaffee von Nespresso!

    Schönen Tag dir,
    Liebst L.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich bin ein absoluter Volluto Fan, obwohl es auch einige andere Sorten gibt die ich super gerne mag :)).

      Löschen
  12. Die Küche schaut total schön aus...
    Ist ja gar nicht so einfach auf so wenig Platz alles unterzubringen ohne alles komplett zu zustellen und zu hängen...

    aber ihr habt das echt super gelöst...

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  13. Die Küche schaut total schön aus...
    Ist ja gar nicht so einfach auf so wenig Platz alles unterzubringen ohne alles komplett zu zustellen und zu hängen...

    aber ihr habt das echt super gelöst...

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rena,
    die Küche ist sehr gut geplant. Sie sieht echt schnuckelig aus. Das Positive an einer kleinen Küche ist, dass man keinen Marathon beim Kochen laufen muss. Auf deine Deko bin ich schon gespannt.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Rennnnaaaaaaaaaaaaa!!!! Wie weit wohnst du nochmal von mir weg?!?!
    Ich pack schonmal meine Sachen und zieh bei Euch ein...JAAA :)?!?!?

    Wer brauch schon mehr als 7qm wenn man es trotzdem so wunderschön hinbekommt!! ich bin BEGEISTERT!!!

    Ich Drück dich, liebe Grüße
    Saskia<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nicht weit liebe Saskia,
      aber mir gefällt es bei Euch auch sehr gut! Im Moment würde ich eher zu Euch ziehen, der süße Hund und ihr habt da auch so eine schöne
      Natur. Aber wenn du Hilfe brauchst stehe dir gerne mit Rat und Tat zur Seite :).

      Drück dich auch meine Liebe!
      Rena

      Löschen
  16. Hallo liebe Rena,
    ich finde Ihr habt eine perfekte Lösung für den kleinen Raum und auch in Sachen Stil gefunden. Schlicht, einfach, aber das Besondere liegt im Detail :))
    Zum einen die supergeniale Tapete, die ja ein echter Hingucker ist, dann auch deine selbstgewerkelte Tafel,die immer einen Blick wert sein wird zwinker! tja und nicht zu vergessen der tolle Mülleimer :))
    Muss ich mehr dazu sagen, nein ncht wahr, Du weisst genau was ich sagen will grins!
    Nun bin ich auf die ausgewechselten Fronten gespannt, bis dahin ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  17. Wow! Die ist echt richtig schön geworden. Da lässt es sich bestimmt wunderbar kreativ kochen. :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  18. hey rena, die küche ist echt toll. sehr schlicht und stylish, finde ich echt gut! und du hast schöne accesoires gewählt!!
    liebe grüße, svenja

    AntwortenLöschen
  19. Ja, stimmt :-) Ich habe deine Tapete aber erst "wiedererkannt" auf dem Foto mit Blick vom Flur in die Küche, das kannte ich.

    Ich freu mich immer riesig wenn mein Blog überhaupt von jemanden wahrgenommen wird :-D Und wenn jemand noch ein paar nette Zeilen hinterlässt bin ich ganz aufgeregt und freu mich gleichzeitig... es macht einfach Spaß :-)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Rena, deine Küche gefällt mir sehr gut, die Tapete wertet die Küche nochmal auf.

    Liebe Grüße
    Sybile

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Rena
    Die Küche ist nicht wieder zu erkennen. Schön schlicht und übersichtlich. Alles hat seinen Platz! Perfekte Planung ist eben alles und natürlich ein quentchen Geschmack ;) Ganz toll finde ich die Milchglas-Rückwand, die wäre auf jeden Fall auch mein Ding.
    Auch die unschöne Heizungsecke ist super geworden. Alles in Allem - WUNDERSCHÖN :D

    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Das war eine gute Entscheidung. Die Küche sieht richtig klasse aus und wird dir auh in 10 Jahren noch gefallen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rena,
    sehr schön schaut deine Küche aus, auch wenn sie klein ist, toll gelöst!
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Rena,
    ganz tolle Küche! Habt ihr super ausgesucht! Und bei der Größe ist es ja wirklich nicht so einfach. Mir gefällt, dass es so schön luftig und hell, trotz begrenztem Platz aussieht!

    GGLG Hanna

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rena,
    die Küche ist supergenial geworden!! Bin völlig begeistert!! Ich konnte es mir vorher nicht so recht vorstellen mit der Tapete, aber sie wirkt super!!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  26. Eine wirklich tolle Wahl! Du hast die perfekte Kücheneinrichtung für diesen eher etwas kleinen Raum gewählt. Super!

    Bitte, bitte verrate mir woher Du diesen Hocker hast!!!
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  27. Das Problem mit den kleinen Küchen kenne ich. Ich habe leider in meiner Wohnung eine Küche vom Vermieter eingebaut und kann nichts ändern außer der Wohnung (was wir jetzt auch angehen). Ich finde Deine Küche sehr gelungen! Die Siligranit-Spülen sind super. Ich möchte auch nie wieder eine Edelstahlspüle :)
    Ich wünsche Dir ein sonniges zauberhaftes Wochenende,
    Ganz liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  28. Ich liebe ja weiß! Aber die Farbtupfer der roten Töpfe in KOmbination mit den Kräutern sind ein wirklicher HIngucker! Toll!

    LG,
    papillionis

    AntwortenLöschen
  29. Eine weiße Küche ist auch mein Traum! :)
    Leider muss ich mich im Moment als Studentin mit dem abgeben, was die Wohnung zu bieten hat. Das ist leider weniger hübsch wie bei dir! ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Rena,
    toll sieht Eure Küche aus! Das Weiß gefällt mir sehr, sie wirkt dadurch schön freundlich und geräumig! Wir haben auch matte Griffe und die sind ziemlich pflegeleicht. Ich hoffe, dass die neuen Fronten bald da sind und Du sie präsentieren kannst:) Den Mülleimer finde ich übrigens auch klasse, leider haben wir keinen Platz dafür.
    Ganz liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Rena, ich sehe mir wahnsinnig gern die Küchen anderer Bloggerinnen an! Unsere Küche ist jetzt 18 Jahre alt und wurde von den Vorbesitzern unseres Hauses geplant und ausgewählt. Ich war von Anfang an nicht unglücklich damit, auch wenn ich einiges anders gemacht hätte, doch jetzt bekommt sie halt allmählich Alterswehwehchen - die Kühlschrank-/Gefrierschranktüren sind z.B. so verzogen, dass manchmal BEIDE aufgehen, wenn man nur EINE öffnen will etc., und der Stil ist halt auch ein bisserl "brav und bieder". Das heißt, ich sammle jetzt mal Ideen und wir "sparen auf eine Neue"... Ich finde, du hast sehr viel aus eurer Miniküche herausgeholt - schlicht und effektiv und zeitlos. Die Tapete peppt wirklich toll auf! Und die Spüle samt Armatur gefällt mir ausnehmend gut, das sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist auch praktisch, und so mag ich es! :o)
    Wunderschöne Wochenendgrüße & alles Liebe von der Rostrosen-Traude :o)
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Rena,

    ja dann gratulier ich doch auch mal zur neuen Küche! Wunderschön!
    Ich stand auch vor 1,5 Jahren vor der Entscheidung..Griff oder kein Griff...es wurde ein Griff und ich habe es nicht bereut! Frau hinterlässt nämlich auf Dauer mit den Fingernägeln unschöne Kratzer bei der Grifflosen Variante (die ich mir ausgesucht hatte).

    GLG, Martina!

    AntwortenLöschen
  33. Oh wow die Küche sieht ja echt klasse aus!!! Da würde sogar ICH Lust auf's kochen bekommen!

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Rena,

    das lieb´ Schäfchen schaut auch ganz entzückt. Toll ist die neue Küche. Klein und fein! Die Tapete spiegelt sich in der Glaswand, das finde ich schön.
    Dein Küchenrot ist übrigens auch mein Küchenrot. Ich liebe diese Farbe!
    Was mir auch sehr gut gefällt, ist der Kontrast von der modernen Küche und dem alten Holzschemel. Klasse!
    Wenn frau dann noch ein Koch- und Zauberbuch hat, werden alle Wünsche wahr!

    Ganz liebe Grüße aus dem Westen von der Elke ♥

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Rena,

    deine Küche ist einfach BEZAUBERND!
    Ich liebe solch kleine Küchen, sie sind so kuschelig.
    Und auch auf Feiern werden sich sich etliche Gäste dort einfinden, und auf engstem Raum die besten Gespräche führen!
    Well done!

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  36. Die Küche sieht ja super aus, ich bin neidisch wir haben so eine uralte Holzküche die vielleicht 9qm groß ist und das mit 5 Person...
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  37. Den Platz habe ihr ja wirklich optimal genutzt!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  38. Die Küche ist super geworden. Da wir selbst gerade Küche planen, wollte ich gern wissen, aus welchem Material denn die Arbeitsplatte ist?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Arbeitsplatte ist von der Firma Alno, aber wie das Material genau heißt - weiß ich ehrlich gestanden selbst nicht :)

      LG
      Rena

      Löschen
  39. Wunderschöne Küche!!!! Gefällt mir außerordentlich gut.
    Sag mal, ich sehe, Du hast eine Krups nespresso. Bist Du damit zufrieden?
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  40. tolle Küche... die Tapete passt echt gut zu den weißen Schränken...
    Und der rote Blumentopf ist ein Hingucker.
    Gruß sonnenblume

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Rena,
    würdest Du mir verraten, woher der schöne kleine Holzschemel ist? Der ist ja toll!
    Busserl,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  42. Hallo,

    erstmal mein Respekt das so toll hinzukriegen. Deine Küche wirkt wie mind. 20 qm auf den Bilder.

    Sehr schön.

    LG

    Dragana

    AntwortenLöschen