Donnerstag, 2. Februar 2012

Bedrooms Part Two


Wie versprochen der zweite Teil. 
Hier dominiert die Farbe Weiß und trotzdem wirkt es nicht eintönig oder
langweilig.

Die Idee alte Türen als Bettkopfteil zu verwenden, finde ich mega klasse.

(image via freshome )

Kissen mal anders.

(image via pinterest )

Seit Monaten suche ich einen schönen schlichten Bettüberwurf (Tagesdecke) in Weiß.
   Die Größe ist das Hauptproblem ( unser Bett ist 2 m auf 2,10 m), vielleicht hat
 jemand von Euch einen tollen Tipp für mich...ich freue mich über jede Anregung.

(image via printerest )

(image via pinterest )

(image via printerest )

Ich persönlich könnte mich überhaupt nicht für einen Raum entscheiden, 
da alle abgebildeten Räume einen persönlichen Charme ausstrahlen.

(image via  pinterest )

(image via pinterest )

(image via pinterest )

(image via pinterest )

(image via pinterest )

(image via pinterest )

(image via pinterest  )

(image via pinterest )

(image via pinterest )

(image via pinterest )



Am liebsten hätte ich Euch noch mehr tolle Bilder gezeigt, aber dann wäre der Post ewig geworden. Es gibt so wahnsinnig viele schöne Idee. Ich hoffe Ihr hattet viel Spaß beim Schmökern. In den abgelichteten Räumen sieht es immer so perfekt und aufgeräumt aus, da bekommt man gleich ein schlechtes Gewissen. Also ich bin jetzt unterwegs ins Schlafzimmer, zum Entrümpeln & Tapeten ablösen :)
Ich grüße alle ganz lieb...

Kommentare:

  1. Ich habe eventuell eine Idee.
    Von PIP gibt es eine ganz schlichte Tagesdecke in weiß: TRADITIONAL WHITES. Die gibt es in 4 Größen, bis 270x265. Unser Bett ist auch 2 m x 2,10 m und dafür ist die Größe super.
    Wenn sie dir gefällt, ich kann sie bestellen.

    LG
    Annika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rena
    Meine Güte, da weiss ich gar nicht was mir am Besten gefällt! Ich will sofort ein neues Schlafzimmer :/
    Mir gefallen die Frische, die Farben, das Spartanische und der Stilmix aus Deiner Bilder-Zusammenstellung.

    Schönen Abend ;)
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. da sind auf jedenfall ein paar nette schlafzimmer dabei...das mit der treppe oder das mit dem gelben runden teppich...oder...ach...so viele :)

    liebe grüsse und einen schönen abend dir :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  4. uuuuh...wie wundervoll!! Ich würd mich sooo gerne SOFORT in das Bettchen schmeissen, mit den Türen als Haupt und den süüüßen Lämpchen drüber...aber es sind alle TOLLLLL!!!! ♥-lichst, Biene♥

    AntwortenLöschen
  5. ...wunderschöne Schlafgemächer, aber das erste Bild das ist mein Raum, ein absoluter Traum oder als Nr. 2 der Raum mit der Treppe, supersuperschöne Bilder.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde diese Bilder Serie viel schöner als die Erste.
    Hier sind mehr Schlafzimmer dabei die mir zusagen vor allem das mit den Bildern habe ich schon oft gesehen und gefällt mir sehr gut.
    Super schön alles

    Viele liebe Grüße

    Mine

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann mich jetzt auch nicht so richtig entscheiden. Aber da ich gerade auf dem Trip bin, nicht alles so voll zu haben, das mit dem gelben Teppich und das dritte von unten in grau.

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  8. Die Bilder sind irre schön und die Idee mit den alten Türen ist einfach Klasse.
    Ich such auch grad nach ner großen passenden Tagesdecke und hab mich entschieden, mir von "sunday in bed"
    einen individuell anfertigen zu lassen. Guck mal in ihren Blog und den Dawanda-Shop... Aber erst kommt meine dran ;-)
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  9. Miss Wunderbar hier ist es einfach wunderbar :) hast eine Leserin mehr.

    DIe BIlder sind ein Traum, dennoch freu ich mich fast noch mehr, was von DIR zu sehen...

    LG Und schönes WE
    R. (von verlockendes)

    AntwortenLöschen
  10. Du hast Recht. Die Räume haben alle was. Allein die weißen Fußböden lösen bei mir magische Anziehungskraft aus. Der Kachelofen auf dem einen Bild und die alten Türen, an denen die Farbe abblättert, sind auch tolle Ideen.
    Liebe Grüße allesistgut :D

    AntwortenLöschen
  11. Das sind wieder wunderschöne Ideen! Alte Türen als Kopfteil fürs Bett zu verwenden, so was ähnliches habe ich meinem M. auch schon mal vorgeschlagen... Die Antwort willst Du glaube ich nicht wissen... lach!
    Wegen der grossen Tagesdecke, für's Bett, da würd ich mal in Italien schauen. Ich finde da immer extra grosse Tischdecken und das sogar bezahlbar. Könnte mir vorstellen das es auch in dem Bereich etwas gibt. In so was sind sie da ganz stark. Auswahlmässig jedenfalls, auf die Grössen habe ich bis jetzt nicht so geachtet, weil mein Bett kleiner ist. Man findet solche Sachen sogar an grösseren Märkten, das ist dann auch günstiger. Habe keine Ahnung, wo Du wohnst und wie weit das für Dich ist... Vielleicht gibt es ja auch was im Internet...
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende...
    Da fällt mir noch ein: Schau doch mal im Online-Shop von: Zara Home.
    Susann

    AntwortenLöschen
  12. Hhhmmm meine Liebe wäre so eine Serie auch mal mit Badezimmern möglich zwinkerganzdolle!!
    Du weist doch warum!!!
    Nee im Ernst einige Schlafräume gefallen mir sehr, allerdings nicht alle...aber das ist halt immer Geschmackssache, zum Glück nicht wahr ;)
    Aber nun sag mal Du hast doch die tolle Rosentapete im Schlafzimmer, kommt sie nun weg? Ist die Schriftzugtapete dafür vorgesehen???
    Hhmmm weiss Du in Punkto Tagesdecke suche ich schon lange ein altes Lakentuch mit Überschlag, das habe ich bei Angie mal gelesen und fand die Idee toll. Allerdings suche ich noch danach!
    Dir viel Erfolg bei der Suche, denn hier sind ja einige tolle Tipps bei rumgekommen.
    sei ganz lieb gegrüßt und hab ein schönes Wochenende
    Marlies
    PS: Lieben Dank für deine Mail, habe mich sehr über deine Nachfrage gefreut und Dir auch umgehend geantwortet.

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein toller Blog! Ich muss dich gleich mal verfolgen! : )

    Liebst L.

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde die Bilder toll! Am meisten liebe ich die alten Türen als Bettkopfteil,..super!

    Liebe Grüße,

    Esther

    AntwortenLöschen
  15. hach, wie herrlich, wieder eins schöner als das andere! bin gerade heute so gaaar nicht ausgeschlafen, da käme mir so ein decken-kissen-paradies gerade recht...ich könnt ja auch nochmal in mein bett klettern, aber dann nutze ich doch lieber den job-freien hellen tag zum werkeln und frickeln und ein paar pflichten gibts ja doch noch....wünsche dir eine superschöne woche, hab es fein und lecker(siehe tomatensuppe -mmmh!) herzliche grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Hej Hej,
    wirklich schöne Bilder und entscheiden kann ich mich da nun auch gar nicht. Wie Du schon geschrieben hast hat jedes Einzelne seinen eigenen Charme. Aber auch ich habe jetzt sofort Lust auch noch unser Schlafzimmer komplett neu zu machen. Wenn das mein Mann hört ;-)
    Hab eine tolle Woche,
    ganz liebe Grüsse
    Tilla

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Rena,

    soooo schön die Fotos. Alle schwarz-weiß-grauen gefallen mir sehr gut. :-)

    Wegen dem Bettüberwurf könntest Du mal bei Betten Rid in der Kaufingerstraße schauen – die haben grad ganz schlichte weiße mit einem tollen Paisleymuster. Und das auch noch reduziert.

    Hab vor kurzem etwa auch nach einem Überwurf geschaut. Bin aber doch bei unserem jetzigen geblieben. Wir haben ein Kopfteil und so brauche ich nicht unbedingt einen Überwurf, der komplett über das Bett geht, sondern nehme einen kleineren und decke damit etwa zwei Drittel des Bettes ab. Auch ganz hübsch.

    Viele Freude beim umgestalten!
    Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Rena, also ich weiß wo es die Günstigste gibt! INDIRA 250x250 cm weiß 19,99.- ( natürlich beim Schweden!!! wo sonst!?)Ich hab sie auch -schlicht- und vorallem easy zu waschen- vorallem wenn schmutzige Katzenpfoten darauf herumhüpfen. Alles Liebe Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. super inspiration, vielen dank = )

    AntwortenLöschen
  20. OMG ich bekomme bei einigen Bildern Schnappatmung.

    Am meisten bei den dezenten Farben.

    Liebe Grüße

    Dragana

    AntwortenLöschen